Europameisterschaft

Porec, Teil zwei

By

on

Neue Chance, neues Glück? Montag und Dienstag (09./10. November) steigt in Porec die Unter-23-EM. Österreich geht mit 16 AthletInnen an den Start, zu den 13 U-21-EM-TeilnehmerInnen kommen noch Maria Höllwart (+78/ESV Sanjindo Bischofshofen/S), Mathias Czizsek (-73/VB Galaxy Tigers/W) und Wachid Borchashvili (-81/LZ Multikraft Welst/OÖ) hinzu. Die Unter-21-EM war aus ÖJV-Sicht nicht ganz nach Wunsch verlaufen – erstmals seit fünf Jahren blieb ein Medaillen-Erfolg aus. Ob’s in Kroatien nächste Woche doch noch ein rot-weiß-rotes Happy-End gibt?

Sportdirektor Markus Moser: „Für die U-23-EM gilt im Prinzip genau das gleiche wie für die U-21-Titelkämpfe. Wir wollen möglichst viele Platzierungen erreichen – im Idealfall auch eine Medaille.  Das Teilnehmerfeld ist bei der U-23 traditionell noch ein bisschen stärker. Aber wir haben uns in den letzten Jahren eigentlich immer im Vorderfeld platziert, zuletzt 3 x hintereinander Medaillen geholt. Das ist auch in Porec machbar!“

Am Montag sind insgesamt acht ÖJV-AthletInnen im Einsatz (Vorrunde ab 9 Uhr, Finalblock ab 16.45 Uhr):

-48 kg (17 Starterinnen): Jacqueline Springer (Vienna Samurai/W) hat in Runde eins ein Freilos,  in Runde 2 trifft sie auf Fatime Beringer (HUN);

-57 (18): Lisa Grabner (JC Wimpassing/NÖ) steht kampflos in Runde 2, Gegnerin: Seyma Ozerler (TUR); Auch Julia Sommer (Judo Jennersdorf/B) hat ein Freilos in Runde 1, bekommt es in Runde 2 ebenfalls mit einer Türkin, Hasret Bozkurt, zu tun.

-63 (31): Laura Kallinger (Judoring Wien/W) – Angelika Szymanska (POL), auf die Siegerin wartet die als Nummer eins gesetzte Laerke Olsen (DEN);

-60 (28): Djabrail Zakajev (JZ Rapso Linz/OÖ) – Turan Bayramov (AZE), in Runde 2 ginge es – im Falle eines Sieges – gegen den als Nummer 3 gesetzten Russen  Ramazan Abdulaev, Daniel Leutgeb (LZ Multikraft Wels/OÖ)  – Felipe Cruz (POR), der Sieger bekommt es mit Konstantin Semeonidis (RUS/2) zu tun;

-73 (36): Jakob Wiesinger (UJZ Mühlviertel/OÖ) hat in Runde 1 ein Freilos, in Runde 2 wartet Dato Matsoukatov (CYP); Mathias Czizsek (VB Galaxy Tigers/W) steht ebenfalls kampflos in Runde 2, trifft dort auf Halil Cimen (TUR).

Das gesamte ÖJV-Team für die Unter-23-EM in Porec: -48 kg: Jacqueline Springer (Vienna Samurai/W), -57: Lisa Grabner (JC Wimpassing/NÖ), Julia Sommer (Judo Jennersdorf/B), -63: Laura Kallinger (Judoring Wien/W), -70: Anna-Lena Schuchter (LZ Vorarlberg/V), Pia-Jaqueline Kraft (JZ Innsbruck/T), -78: Marlene Hunger (JC Wimpassing/NÖ), +78: Maria Höllwart (ESV Sanjindo Bischofshofen/S); -60: Daniel Leutgeb (LZ Multikraft Wels/OÖ), Djabrail Zakajev (JZ Rapso Linz/OÖ), -73: Mathias Czizsek (VB Galaxy Tigers/W), Jakob Wiesinger (UJZ Mühlviertel/OÖ), -81: Wachid Borchashvili (LZ Multikraft Wels/OÖ), Sebastian Dengg (ESV Sanjindo Bischofshofen/S), -90: Aslan Papoyan (VB Galaxy Tigers/W), Thomas Scharfetter (ESV Sanjindo Bischofshofen/S).

About Presse

You must be logged in to post a comment Login