Kata

Kata online

By

on

Die Bilanz konnte sich mehr als sehen lassen. Rund 100 TeilnehmerInnen nahmen am samstägigen ÖJV-Kata-Online-Seminar teil. Thema (des ersten Teils) war Nage no Kata. Drei Stunden lang wurden alle Standtechniken im Detail diskutiert bzw. vorgezeigt. Für die professionelle Präsentation zeichneten Veronika Jakl, Alexander Dick und Heinrich Erlinger verantwortlich. Der Vortrag war sowohl als Einstiegs- und Auffrischungsseminar konzipiert. Nage no Kata ist Inhalt der 1. Dan-Prüfung. Die Seminar-Teilnahme gilt für Kata-Wertungsrichter als Lizenzierung für 2021.

Der zweite Teil folgt am kommenden Samstag (6.2., ab 9 Uhr – Anmeldung über judoaustria.at – siehe Ausschreibung). Inhalt: Katame no (Bodentechniken, Inhalt der 2. Dan-Prüfung).

About Presse

You must be logged in to post a comment Login