Mit Verspätung

Ich wart‘ auf mein Trainer-Diplom, aber es kommt nicht, kommt nicht… Im Herbst 2020 wurden die Diplom-Abschlussprüfungen der staatlichen Trainerausbildung abgehalten. Rund 300 Trainer aus mehr als 40 Sportarten nahmen daran teil, darunter mit Anna-Katharina Told, Landestrainerin Tirol, Martin Grafl, ÖJV-Unter-18-Nationaltrainer, Alfred Himmler, früherer Ausbildungsreferent, Matthias Karnik, NÖ-Landestrainer (bei Ehrung verhindert), Andreas Schlögl, Leistungszentrum-Trainer in Niederösterreich und Unter-18-Nationaltrainer Bernhard Weißsteiner auch sechs Judoka. Das Quintett darf sich seit zwei Jahren Diplom-Trainer Kampfsport (betrifft neben Judo auch Jiu Jitsu, Karate, Kickbocken und Taekwondo) nennen. Die Diplom-Übergabe musste wegen der Corona-Pandemie ein ums andere Mal verschoben werden. Seit Freitagabend haben sie es jetzt auch endlich schwarz auf weiß.

Die Verleihung fand im Festsaal des Akademischen Gymnasiums in Wien statt. Insgesamt waren mehr als 100 Diplom-Coaches anwesend…

Partner und Sponsoren