NEWS

  • Sound of Silence

    Sound of Silence

    Keine Zuschauer, pro Wettkampf-Block im Schnitt nur 50 AthletInnen, pro Verein nur ein Coach…. Die Österreichen Judo-Staatsmeisterschaften in Oberwart laufen …Weiterlesen »
  • Zwei Favoritensiege

    Zwei Favoritensiege

    Die Österreichischen Judo-Staatsmeisterschaften in Oberwart begannen mit Favoritensiegen: Bei den Frauen feierte Maria Höllwart (ESV Sanjindo Bischofshofen) ihren bereits vierten …Weiterlesen »
  • Meisterschaften einmal anders

    Meisterschaften einmal anders

    „Wir kriegen das hin, trotz aller Auflagen und Hindernisse. Es werden würdige Titelkämpfe“, betont Roland Poiger, seines Zeichens Veranstalter der …Weiterlesen »
  • Qualität & Quantität

    Qualität & Quantität

    Montag, 24 Uhr, endete die Nennfrist für die Österreichischen Judo-Staatsmeisterschaften in Oberwart. „Das Interesse – 158 Nennungen von 44 Vereinen …Weiterlesen »
  • Judoka mit Herz

    Judoka mit Herz

    Bereits zum 8. Mal zeichnet die Österreichische Sporthilfe – in Kooperation mit den Österreichischen Lotterien – im Rahmen der Sportlerwahl …Weiterlesen »
  • „Wir werden an Medaillen gemessen!“

    „Wir werden an Medaillen gemessen!“

    Man schrieb den 12. Oktober 2019. Genau heute, Montag, vor einem Jahr wurde Martin Poiger als Präsident des Österreichischen Judoverbandes …Weiterlesen »
  • Kurzfristige Absage

    Kurzfristige Absage

    Flexibilität ist in diesen Zeiten unerlässlich, ganz besonders gilt das für Österreichs Judo-Nationalteam. Eigentlich war von Sonntag bis Mittwochabend ein …Weiterlesen »
  • Royalrot für „Gräfin“ Berni

    Royalrot für „Gräfin“ Berni

    Judoka Bernadette Graf ist neue Markenbotschafterin von Toyota Austria. Die 3-fache EM-Bronzemedaillengewinnerin und Olympia-Fünfte von Rio 2016 nahm in Wien …Weiterlesen »
  • In memoriam Max

    In memoriam Max

    Die österreichische Judo-Szene trauert um Max Lakitsch. Er verstarb im 94. Lebensjahr. Der Oberösterreicher war für den Österreichischen Judoverband – …Weiterlesen »
  • Re-Start in Budapest bestätigt

    Re-Start in Budapest bestätigt

    Die IJF-World-Tour ist zurück. Die Ausschreibung für das Grand-Slam-Turnier in Budapest (23. – 25. Oktober) erging – mit strengem Sicherheitskonzept …Weiterlesen »

Archiv