Rauris machte den Anfang

Der Reigen der Dan-Prüfungen 2023 wurde im Westen Österreichs, genauer im salzburgerischen Rauris, eröffnet. 30 Judoka stellten sich der ÖJV-Dan-Kommission unter der Leitung von Prüfungsreferent Alexander Hinreiner (Judolandesverband Salzburg). Insgesamt 26  Prüflinge (5 Frauen/21 Männer – 14 aus Salzburg, je 4 aus OÖ und Kärnten, 1 aus der Steiermark) absolvierten den theoretischen und praktischen Teil mit Erfolg.

Die wesentlichen Fakten: Der Kärntner Philipp Stark (Asvö Judo Feldkirchen) darf sich ab sofort Träger des 3. Dans nennen. Die Pinzgauer Brüder Andreas und Bernhard Herzog traten gemeinsam zum 2. Dan an und schafften die Prüfung in überzeugender Manier. Nicht weniger als 23 Judoka nahmen den Schwarzgurt/1. Dan in Empfang.
Die nächste ÖJV-Dan-Prüfung ist für den 17. Juni in Wien angesetzt.

Die gesamte Liste der 26 erfolgreichen Absolvent:innen von Rauris:

3. Dan: Philipp Stark (Asvö Judo Feldkirchen/K);

2. Dan: Andreas und Bernhard Herzog (Judo Union Raika Pinzgau/S);

1. Dan: Chiara Heiss (Judo & Freizeit Leoben/ST), Miriam Huber (Judo Union Raika Pinzgau/S), Anna Kopenec (Judo Awiar/W), Larissa Sickinger (Judogym Salzburg-Maxglan, Rif, Seekirchen/S), Leonie Wagenbichler (PSV Salzburg/S); Witold Dobersberger (Atsv St. Valentin/OÖ), Patrick Hinterberger (Judogym Salzburg-Maxglan, Rif, Seekirchen/S), Akraman und Batuchan Jusupov (1. Askö Judoclub Long Life Wolfsberg/K), Alexander Kaserer (Judo Askö Bad Ischl/OÖ), Christoph Kasinger (Judoverein Micheldorf/OÖ), Lenz Naprudnik (Judoschule Sakura/S), Daniel Pail (Judo Union Raika Pinzgau/S), Erich Pfeifenberger (Judo Union Raika Flachgau Straßwalchen/S), Lukas Pichler (Judoclub Hallein/Tennengau/S), Jürgen Rossmann (1. Askö Judoclub Long Life Wolfsberg/K), Daniel Schager (Judo Union Raika Pinzgau/S), Tim Schwarzl (PSV Salzburg Judo/S), Tobias Slavicky (Vienna Samurai/W), Johannes Spilka (PSV Salzburg Judo/S), Benjamin Stummer (Judoklub Albertus Magnus Schule/UKS AMS/W), Sebastian Tannhäuser (Atsv St. Valentin/OÖ), Elias Vegh (Judoschule Sakura/S).

© Wolfgang Eichler

Partner und Sponsoren