Jugend

EYOF-Auslosung erfolgt

on

Bevor es ab Mittwoch beim European Youth Olympic Festival in Baku wettkampfmäßig spannend wird, haben Österreichs Nachwuchsasse ihre Auftaktgegner erfahren.

U18-Vize-Europameisterin Anika Schicho trifft in der ersten Runde der Kategorie bis 52 Kilogramm auf die Finnin Pihla Salonen. Im Achtelfinale wartet die Slowenin Lana Gregorcic. Auftaktgegnerin von Rosalie Wöss (-57 kg) ist die Slowakin Silvia Tomankova. Pia-Jaqueline Kraft (-63 kg) bekommt es in Runde eins mit der Deutschen Viktoria Folger zu tun. Jessica Fortner (-70 kg) steht nach einem Freilos direkt im Achtelfinale, wo sie gegen Carolina Mengucci aus Italien kämpft.

Bei den Burschen stehen gleich drei österreichisch-georgische Erstrundenkämpfe auf dem Programm. Marcus Auer (-50 kg) wurde Nika Bachiashvili zugelost, Adam Safer (-60 kg) fordert Kote Kapanadze und Sebastian Dengg (-73 kg) trifft auf Giorgi Iantbelidze. Richard Pröll (-66 kg) kämpft zum Auftakt gegen den Briten Ethan Nairne.

Judo-Aufgebot für das European Youth Olympic Festival in Baku

Mädchen
-52 kg: Anika Schicho (JC Klosterneuburg)
-57 kg: Rosalie Wöss (ASKÖ Reichraming)
-63 kg: Pia-Jaqueline Kraft (JZ Innsbruck)
-70 kg: Jessica Fortner (JC Klosterneuburg)

Burschen
-50 kg: Marcus Auer (Creativ Graz)
-60 kg: Adam Safer (WAT Stadlau)
-66 kg: Richard Pröll (UJZ Mühlviertel)
-73 kg: Sebastian Dengg (ESV Sanjindo)

Zeitplan (alle Angaben in MESZ)

Mittwoch, 24. Juli (-40 kg, -44 kg, -48 kg, -50 kg, -55 kg, -60 kg)
08:30 Uhr: Vorrunde
14:00 Uhr: Finalblock

Donnerstag, 25. Juli (-52 kg, -57 kg, -63 kg, -66 kg, -73 kg)
08:30 Uhr: Vorrunde
14:30 Uhr: Finalblock

Freitag, 26. Juli (-70 kg, +70 kg, -81 kg, -90 kg, +90 kg)
08:30 Uhr: Vorrunde
14:00 Uhr: Finalblock

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login