7. Oktober 2018

U18: Schicho in Tyumen Zweite

U18: Schicho in Tyumen Zweite
© Judo Austria

Anika Schicho hat beim internationalen U18-Turnier im russischen Tyumen in der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm den zweiten Platz erreicht. 

Nach einem Freilos hatte die Südstadt-Kämpferin Schicho (JC Klosterneuburg) zunächst die Russinnen Anastasija Manannikowa und Darija Skljarowa besiegt, ehe sie die topgesetzte Französin Margaux Gonella schlug. Im Halbfinale behielt die 16-Jährige gegen Olga Schalamowa (RUS) die Oberhand. Einzig im Finale musste sich Schicho der Französin Chloe De Victor geschlagen geben.

Leonie Wagenbichler (-48 kg, JC Hallein/Tennengau) scheiterte in der ersten Runde an der späteren Finalistin Anna Sargsijan aus Russland. Marcus Auer (-50 kg, SU Noricum Leibnitz) unterlag zum Auftakt dem Russen Alexander Udod.


Verwandte News

Partner und Sponsoren