23. Juni 2022

Workshop

Workshop
© Wolfgang Eichler

Österreichs Dan-Prüfer*innen und Kata-Judges trafen sich im oberösterreichischen Maria Schmolln zur jährlichen Tagung bzw. Fortbildungsveranstaltung. 25 TeilnehmerInnen nutzten das umfangreiche Kurs-Angebot. Der erste Tag stand ganz im Zeichen der Praxis auf der Judomatte: ÖJV Kata-Referent Heinrich Erlinger demonstrierte bzw. erklärte Kata-Techniken bis ins kleinste Detail. Auch zwei Aspiranten waren mit dabei, mit dem Ziel zukünftig als Kata-Judges fungieren zu können.  Am Sonntag widmete sich die Gruppe dann den (künftigen) Dan-Prüfungen. ÖJV-Prüfungsreferent Erwin Schön führte durch das Programm. Gemeinsam wurden unterschiedliche Themen rund um die Prüfungen evaluiert bzw. diskuitert und anschließend die kommenden Prüfungstermine vorbereitet. Bereits am bevorstehenden Wochenende steht in Wien eine weitere Dan-Prüfung auf dem Programm.


Verwandte News

Partner und Sponsoren