25. April 2022

Besuch bei Erich

Besuch bei Erich

In ganz Österreich gibt es aktuell nur drei Träger des 9. Dans. Neben Ex-Frauen-Erfolgscoach und Ex-Wien-Präsident Ernst Raser sowie Olympia-Kampfrichterlegende Siegfried Spennlingwimmer darf sich auch Judo-Pionier Erich Nicham zu diesem erlauchten Kreis zählen. Der Wiener war in den 1960er-Jahren aktiv am Aufbau des Österreichischen Dan-Kollegiums beteiligt. In der Präsidenten-Ära von Kurt Kucera fungierte er als Kassaprüfer der Europäischen Judo Union. 2010, im Rahmen der Heim-EM in Wien, wurde Erich Nicham der 9. Dan verliehen. Jetzt, zu seinem 94. Geburtstag, statteten ihm ÖJV-Generalsekretärin Corina Korner, Präsident Martin Poiger und Prüfungsreferent Erwin Schön einen Besuch in seiner Wohnung im 16. Wiener Gemeindebezirk ab. Erich Nicham verfolgt Judo nach wie vor im ORF, Enkelsohn Michael ist im Postsportverein aktiv und führt „den sanften (Sport-) Weg“ in der Familientradition fort.

„Erich Nicham wird von seinen Töchtern betreut. Er erfreut sich guter Gesundheit. Es war ein ausgesprochen netter Nachmittagsbesuch“, so Corina Korner. Happy Birthday, Erich!


Verwandte News

Partner und Sponsoren