News

Plus 400

Junioren-Europacup Graz - Team Austria umfasst 32 Judoka

Noch läuft die Nennfrist zwei Wochen…. Die vorläufige Nennliuste für den Judo-Junioren-Europacup im Grazer Raiffeisen-Sportpark (4./5.6.) kann sich trotzdem schon richtig sehen lassen: Knapp 400 Judoka aus 27 Nationen (inkl. CAN, GEO, JPN, UKR und USA – die größte Delegation stellt Deutschland mit 60 Aktiven). Das österreichische Team umfasst 43…
18. Mai 2022

Mission Everest geglückt!

Sabrina Filzmoser am Dach der Welt und gesund zurück

Sie hat es geschafft – von Meeresspiegel-Niveau in Indien mit dem Rad nach Nepal und dann zu Fuß auf den höchsten Berg der Welt. Sabrina Filzmoser stand Sonntagnachmittag am Gipfel des Mount Everest (8.848 m) und durfte ihren langgehegten Traum leben. Mittlerweile ist die 41-jährige Oberösterreicherin im Basislager zurück. „Es…
17. Mai 2022

Am Finale vorbeigeschrammt

Kata-EM in Rijeka (CRO)

Bei der KATA-Europameisterschaft in Rijeka (CRO) war für Österreichs StarterInnen allesamt in der Vorrunde Endstation: Hanna und Paula Peinsipp (Askö Gleisdorf) belegten in der JU NO KATA-Ausscheidung den fünften Rang (377,5 Punkte) – auf einen Platz im Finale fehlten letztlich 11 Zähler. „Die Konkurrenz in der JU NO KATA war…
16. Mai 2022

Countdown läuft

Junioren-Europacup in Graz (4./5.6.)

Noch sind’s knapp drei Wochen bis zum Junioren-Judo-Europacup in Graz (4./5.6.), dem ersten internationalen ÖJV-Event seit zwei Jahren. Die Anmeldefrist läuft noch eine gute Woche, das Interesse für die Veranstaltung kann sich sehen lassen. Bis jetzt sind bereits knapp 300 Nennungen eingelangt, u.a. auch von Deutschland (60), Kasachstan (42), Usbekistan…
16. Mai 2022

Paris 2024 lässt grüßen

Olympia-Qualifikation startet im Juni

Nach der EM in Sofia (29. April – 1. Mai) ist vor Beginn der Olympia-Qualifikation. Mit dem Grand-Slam-Turnier in Ulaanbaatar (MGL, 24. – 26. Juni) startet der neue Olympia-Zyklus. Österreichs Olympia-Team absolviert von Montag bis Freitag ein Trainingslager in Lignano (ITA) – insgesamt 29 AthletInnen sind mit von der Partie,…
14. Mai 2022

Der Neue ist da!

Robert Krawczyk: Erster Einsatz

Judo Austria darf ein bisschen stolz sein: Robert Krawczyk, 44, Ex-Europameister, WM-Dritter, Erfolgscoach in Belgien, absolviert seine erste Dienstreise als ÖJV-Nationalcoach im Trainerteam von Yvonne Bönisch. Der Pole fährt am Montag mit ins fünftägige Traininglager nach Lignano (ITA) und trifft dort erstmals auf Michaela Polleres, Magdalena Krssakova, Shamil Borchashvili &…
14. Mai 2022

Wer darf zu EM & WM?

Kadetten-Europacup in Bielsko-Biala

Österreich nimmt mit 27 Nachwuchs-Judoka (15 Mädchen/12 Burschen) am Unter-18-Europacup in Bielsko-Biala (POL, 21./22.5.) teil. Insgesamt sind 489 Kadetten aus 28 Nationen genannt. Im Anschluss an das Turnier findet noch ein zweitägiges Kurz-Trainingslager statt. Danach werden die ÖJV-Nationaltrainer Martin Grafl und Bernhard Weißsteiner den Kader für die drei Saisonhöhepunkte (EM…
14. Mai 2022

MitarbeiterInnen gesucht

Junioren-Europacup in Graz

Es ist höchste Zeit: Seit zwei Jahren, seit den European Open in Oberwart 2020, fand in Österreich kein internationales Judo-Event mehr statt. Jetzt kommt es zum Comeback, steht am 4. und 5. Juni der Junioren-Europacup in Graz im Raiffeisen-Sportpark statt. Der Österreichische Judoverband sucht für das Event noch helfende Hände,…
14. Mai 2022

Meister Wels verliert OÖ-Derby

1. Bundesliga: Galaxy Tigers melden sich zurück - 4 Siege

Die erste Judo-Männer-Bundesliga hat es einmal mehr in sich: Zum einen zeigten am Sonntag ausländische Top-Stars wie der Weltranglisten-Erste Denis Vieru (MDA/-66 kg/M&R Galaxy Tigers Wien) oder der niederländische Ex-Weltmeister Noel Van T End (-90/UJZ Mühlviertel/OÖ) ihr Können, zum anderen meldete sich der 8-fache Mannschaftsmeister und Vorjahres-Finalist M&R Galaxy Tigers…
8. Mai 2022

Samurai makellos

Wiener führen 2. Bundesliga der Herren ungeschlagen an

Der Start zur 2. Männer-Bundesliga am Samstag in Bischofshofen geriet zu einer Machtdemonstration von Vienna Samurai. Die Wiener kreuzten nicht nur mit dem frischgebackenen EM-Dritten aus Sofia Attila Ungvari (HUN) auf, sondern gewannen dann auch alle vier Kämpfe. Attila Ungvari und Zoltan Ambrus holten je vier Siege. Richtig knapp wurde…
8. Mai 2022

Entscheidung vertagt

Frauen-Bundesliga: Bischofshofen - Wimpassing 3:3

Der Frauen-Bundesliga-Auftakt in Bischofshofen brachte noch keine Vorentscheidung. Im Top-Duell zwischen Titelverteidiger JC Wimpassing Sparkasse – allen voran mit der Olympia-Zweiten Michaela Polleres und den EM-Teilnehmerinnen Lisa Grabner, Katharina Tanzer – und Gastgeber ESV Sanjindo endete mit einem 3:3-Remis. Für Wimpassing punkteten Michaela Polleres (-78 – sie gewann alle vier…
8. Mai 2022

Kein Beinbruch

ÖJV-Präsident Martin Poiger im JUDO-Austria-Bilanzinterview

ÖJV-Präsident Martin Poiger hatte sich seinen Geburtstag (Sonntag, den 1. Mai) in Sofia ein wenig anders vorgestellt. „Natürlich hätte ich gerne die österreichische Hymne gehört oder auf die ein oder andere Medaille angestoßen. Aber Niederlagen passieren. Trotzdem brauchen wir uns keine Sorgen zu machen. Ein fünfter Platz und drei siebente…
1. Mai 2022

Ende der Erfolgsserie

EM in Sofia: ÖJV bleibt das erstmals seit 2012 ohne Medaille

Die Hoffnung lebte bis zum Schluss, aber die Erfolgsmeldung blieb aus. Daniel Allerstorfer (+100 kg) belegte am dritten und letzten Wettkampftag der Judo-EM in Sofia wie schon im Vorjahr den siebenten Rang. Österreichs zehnköpfiges Team blieb damit erstmals seit neun Jahren ohne EM-Medaille. Magere Ausbeute: ein fünfter Rang (Michaela Polleres/-70)…
1. Mai 2022

Kein Happy-End!

Polleres Fünfte, Krssakova und Borchashvili jeweils Siebente

Samstagnachmittag sah die rot-weiß-rote Judowelt am 2. Wettkampftag der Judo-EM in Sofia (POR) noch gut aus: Drei ÖJV-Judoka kämpften Seite an Seite, auf drei Matten, um einen Semifinalplatz. „Solche Szenen kennt man normalerweise nur von großen Judo-Nationen wie Frankreich oder Georgien“, meinte ÖJV-Sportdirektor Markus Moser lächelnd. Da durfte man noch…
30. April 2022

Diskussionen beleben das Geschäft

Roland Poiger im Interview

Roland Poiger ist einer von insgesamt 14 Referees bei den Judo-Europameisterschaften in Sofia. An den ersten beiden Tagen war der Burgenländer einer von fünf Judges auf Matte eins. Auch die ersten Finaleinsätze hat der IJF-A-Lizenz-Kampfrichter bereits hinter sich. JUDO AUSTRIA bat Roland Poiger zum Kurz-Interview. Wie haben sich aus Referee-Sicht…
30. April 2022

Teilerfolg

Judo-EM, 1. Tag: Daniel Leutgeb überrascht positiv

Es kam nicht ganz überraschend: Österreichs AthletInnen mussten sich am 1. Wettkampftag der Judo-Europameisterschaften in Sofia (BUL) allesamt vorzeitig geschlagen geben. Daniel Leutgeb (-60/LZ Multikraft Wels) sorgte für die einzige positive Überraschung aus österreichischer Sicht. Der 21-jährige Welser setzte sich in Runde eins gegen den wesentlich stärker eingeschätzten Türken Mihra…
29. April 2022

Schwere Aufgaben

Judo-EM in Sofia: Auslosung hätte besser laufen können

ÖJV-Headcoach Yvonne Bönisch schüttelte kurz den Kopf. „Die EM-Auslosung hätte für uns definitiv besser laufen können. Aber wir nehmen das auch als Ansporn. Geht man nach der Papierform haben eigentlich nur Shamil (Borchashvili) und Daniel (Allerstorfer) leichte Aufgaben“, glaubt die Olympiasiegerin von 2004. „Auf einer Skala von 0 – 10…
28. April 2022

Von der Schulbank zur EM

Bernadette Graf ist die "Miss EM" mit 5 Medaillen. Folgt Nr. 6?

Die Judo-Europameisterschaft in Sofia (29.4. – 1.5.) kann kommen. Donnerstagnachmittag (MEZ: 15 Uhr) ist die Auslosung angesetzt, zwei Stunden später landet der zweite Teil des ÖJV-Teams (u.a. mit Michaela Polleres, Bernadette Graf) in der bulgarischen Hauptstadt. Österreich ist bei der 70. EM-Auflage mit insgesamt zehn Judoka vertreten. Gutes Omen: Bei…
28. April 2022

Live auf ORF Sport +

Judo EM Sofia 2022: 5:25 Stunden an 3 Tagen

Mittwoch fliegt der erste Teil des Judo-Austria-Teams nach Sofia, tags darauf folgt der Rest. Donnerstagnachmittag, Ortszeit 16 Uhr (MEZ: 15:00), steht die Auslosung auf dem Programm. Von Freitag (29.4.) bis Sonntag (1.5.) findet in der bulgarischen Hauptstadt die 70. Auflage der Judo-Europameisterschaft statt. Die gute Nachricht: In den letzten acht…
25. April 2022

Besuch bei Erich

Erich Nicham, Träger des 9. Dan, feiert 94. Geburtstag

In ganz Österreich gibt es aktuell nur drei Träger des 9. Dans. Neben Ex-Frauen-Erfolgscoach und Ex-Wien-Präsident Ernst Raser sowie Olympia-Kampfrichterlegende Siegfried Spennlingwimmer darf sich auch Judo-Pionier Erich Nicham zu diesem erlauchten Kreis zählen. Der Wiener war in den 1960er-Jahren aktiv am Aufbau des Österreichischen Dan-Kollegiums beteiligt. In der Präsidenten-Ära von…
25. April 2022

Partner und Sponsoren