News

Happy Birthday, Michi

ÖJV-Ausnahmeathletin feiert ihren 27. Geburtstag

Michaela Polleres, Olympia-Silbermedaillengewinnerin und bei den Sommerspielen in Paris als Nummer 3 gesetzt, feiert Montag, den 15. Juli, ihren 27. Geburtstag. Zeit zum Feiern bleibt der Niederösterreicherin nicht viel: Der rot-weiß-rote Olympia-Kader weilt seit Sonntag in Valencia, bis Freitag stehen täglich zwei Randori-Einheiten auf dem Programm. Kleine Ausnahme: „Montagabend steht…
15. Juli 2024

Erfolgsweg fortsetzen

ÖJV-Acht-Jahres-Plan bis Brisbane 2032

Die eine Seite: Österreichs 6-köpfiges Olympia-Team (plus Trainingspartner Bernd Fasching) hob Sonntag Richtung Spanien zum letzten internationalen Trainingslager nach Valencia ab. An den nächsten vier Tagen stehen insgesamt acht (90-minütige) Randori-Einheiten auf dem Programm. Am 24. und 25. Juli geht’s dann nach Paris. Michaela Polleres fungiert (mit Kanuten Felix Oschmautz)…
14. Juli 2024

Monika, lebe hoch!

80-er-Feier von Monika Leyrer

Es war ein kleiner, aber exklusiver (Judo-) Kreis, der sich Freitagmittag im Brigittenauer Stadl zu Ehren des 80. Geburtstages von Ex-ÖJV-Generalsekretärin Monika Leyrer zusammenfand. Darunter auch Weggefährte Alfred Redl, 84, der beim Olympischen Debüt von Judo in Tokio im Jahre 1964 Rang neun im Mittelgewicht belegt hatte. „Es erfüllt mich…
12. Juli 2024

Silber für Laura & Lisa

European Universities Games:

Nicht weniger als 4.500 Athlet:innen in 17 Sportarten sind von 12. bis 24. Juli bei der siebenten Auflage der European Universities Games im Einsatz. Österreichs Judo Team durfte sich über zwei Silbermedaillen durch Lisa Dengg (-52 kg/Universität Salzburg) und Laura Kallinger (-57/Technische Universität Wien) freuen. Insgesamt waren neun ÖJV-Judoka (3…
12. Juli 2024

"Bitte keinen Stress!"

Verabschiedung in der Hofburg

Den feierlichen Schlusspunkt für das Olympic Team Austria (und die zwölfköpfige ÖJV-Paris-Delegation) – nach den Einkleidungstagen im Vienna Marriott Hotel und der Lotterien-Farewell-Feier in der Aula der Wissenschaften (und die zwölfköpfige ÖJV-Paris-Delegation) – bildete Donnerstagvormittag die traditionelle Vereidigung und Verabschiedung in der Hofburg bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen: „Ganz…
11. Juli 2024

Vorgeschmack auf Paris

ÖOC-Farewell: Polleres & Fara on stage

Große Bühne für Österreichs beste Sommersportler:innen! Am Mittwochabend, 16 Tage vor der Eröffnung der Olympischen Spiele Paris 2024, wurde das Olympic Team Austria – darunter auch ein 12-köpfiges ÖJV-Team – in der Aula der Wissenschaften in Wien bei der Lotterien Farewell-Feier verabschiedet. Das Who’s Who des heimischen Sports feierte seine…
10. Juli 2024

Jagd auf Medaille Nr. 55

Ära Bönisch: 54 x Edelmetall seit 2021

Die heimische Judo-Erfolge der letzten vier Jahre tragen die Handschrift von Yvonne Snir-Bönisch. Als der ÖJV im Jänner 2021 die Deutsche als neue Cheftrainerin präsentierte, herrschte im rot-weiß-roten Lager eine hartnäckige Medaillenflaute. Seit dem WM-Bronze von Sabrina Filzmoser 2010 waren bereits elf Jahre vergangen, seit dem Olympia-Silber von Ludwig Paischer…
9. Juli 2024

Olympia-Countdown

ÖOC-Einkleidung im Vienna Marriott

Dienstag, 09:30 Uhr, wurde das 80-köpfige Olympic Team Austria für Paris 2024 nominiert, gleich im Anschluss verbreitete sich im Vienna Marriott Hotel bei der offiziellen Einkleidung olympische Vorfreude. 60 Teile von acht Ausstattern im Wert von 4.300 Euro wurden in den grauen Erima-Trolley gepackt. Das ÖJV-Sextett (Lubjana Piovesana, Michaela Polleres,…
9. Juli 2024

Eine Frage der Ehre

Paris: Michaela Polleres Fahnenträgerin

17 Tage vor der Eröffnung der Olympischen Spiele Paris 2024 wurde das Olympic Team Austria nominiert. In der Champions Bar im Vienna Marriott Hotel präsentierten ÖOC-Präsident Karl Stoss und ÖOC-Generalsekretär Peter Mennel das 80-köpfige Aufgebot. Zudem wurden mit ÖJV-Ass Michaela Polleres und Kanute Felix Oschmautz die Fahnenträger:innen für die Eröffnungsfeier…
9. Juli 2024

Shamil "vergoldet"

Ballhausplatz - Ehrung

Olympia-Bronzemedaillengewinner Shamil Borchashvili (-81/LZ Multikraft Wels/OÖ) bekam Freitagnachmittag in der Präsidentschaftskanzlei von Sportminister und Vizekanzler Werner Kogler das Goldene Verdienstkreuz der Republik Österreich verliehen. ÖJV-Präsident Martin Poiger: „Wir haben in den letzten vier Jahren 17 Medaillen auf internationalem Parkett gewonnen. Shamil ist neben Olympia-Silbermedaillengewinnerin Michaela Polleres unser aktuell erfolgreichster Athlet.…
7. Juli 2024

Aus gegen späteren Sieger

Tallinn: Vorzeitige Niederlagen

Bei den European Judo Open in Tallinn (EST/220 Judoka aus 25 Nationen) waren mit Adam Borchashvilli (-100/Allianz Kukla Galaxy Tigers/W), Gabriel Bretschneider (-90/Union Raika Osttirol/T) und Michael Niederdorfer (-100/ESV Sanjindo Bischofshofen/S) drei rot-weiß-rote Landeskader-Athleten am Start. Das Trio musste sich jeweils in Runde eins geschlagen geben und schied ohne Platzierung…
7. Juli 2024

Lisa stürmt ins Finale

Unter-21-Europacup in Slovenj Gradec

Knapp ein Jahr lang musste Lisa Tretnjak (-63/SU Noricum Leibnitz SU/ST) auf ein zählbares Ergebnis warten. Beim Junioren-Europacup in Slovenj Gradec (SLO/321 Judoka/34 Nationen) meldete sich die 19-jährige Steirerin stärker denn je zurück, zog in ihr erstes Junioren-Europacup-Finale ein und holte sich letztlich Rang zwei. Auf dem Weg ins Finale…
1. Juli 2024

Keine Überraschung

U-18-EM: 2:4 gegen Litauen

Österreich musste sich bei der Jugend-Europameisterschaft in Sofia beim abschließenden Mixed-Team-Bewerb in Runde eins Litauen mit 2:4 geschlagen geben und schied vorzeitig aus. Die Punkte für Österreich sicherten die Leichtgewichtler:innen Lena Mayrhofer (-48) und Stefan Stögmann (-60). „Schade, insgeheim hätten wir uns doch einen Aufstieg und ein Duell mit Georgien…
30. Juni 2024

Vardges liefert ab

U-18-EM: Ghazaryan auf Rang 5

Österreich war am dritten und letzten Einzel-Wettkampftag der Unter-18-EM in Sofia (BUL) erstmals im Finalblock vertreten. Vardges Ghazaryan (+90/SU Karuna/W) kämpfte nach Siegen über Catalin Plesca (MDA), Oleh Fesenko (UKR) und Dwayne Korevaar (NED) gegen Yauheni Morau (AIN) um Bronze. Trotz einer Waza-ari-Führung musste sich der 16-jährige Wiener am Ende…
29. Juni 2024

Hoffen auf Tag drei

U-18-EM: Mikota, Rabl out

Auch am Freitag, dem zweiten Wettkampftag bei der Unter-18-EM in Sofia (BUL) kam das ausgesprochen junge, unerfahrene Judo-Austria-Team über Achtungserfolge nicht hinaus. Katharina Mikota (-57/UJZ Mühlviertel/OÖ) und Mavie Rabl (-63/JZ Innsbruck/T) boten ansprechenede Leistungen, schieden letztlich aber beide in der Repechage (vorzeitig) aus. Katharina Mikota, 16, feierte in der Vorrunde…
28. Juni 2024

Noch vier Wochen...

... bis zur Olympia-Eröffnung in Paris

Nur noch ein Monat bis zur Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2024 in Paris (FRA). Heute, Freitag, in exakt vier Wochen beginnt das größte Sportereignis der Welt mit insgesamt 10.500 Athlet:innen aus 206 Nationen. Judo Austria wird in der Champ de Mars Arena mit 6 Judoka (inkl. Mixed-Team) vertreten sein. 372…
28. Juni 2024

Erster rot-weiß-roter Sieg

Jugend-EM Sofia, Tag eins:

Der 1. Wettkampftag der Jugend-Europameisterschaft in Sofia (BUL) verlief aus Judo-Austria-Sicht noch nicht ganz nach Wunsch. Die erst 14-jährige Oberösterreicherin Isabella Stögmann (-48 kg/Askö Reichraming/OÖ) musste sich in ihrem Auftaktkampf der Niederländerin Indy Pannegieter im Golden Score nach einer Netto-Kampfzeit von 6:44 Minuten mit Ippon (Hansoku-make, 3 Shidos) geschlagen geben.…
27. Juni 2024

In Außenseiterrolle

U-18-EM in Sofia startet Donnerstag

Insgesamt elf ÖJV-Judoka, acht davon im Einzel, sind von Donnerstag bis Sonntag bei der Jugend-Europameisterschaft in Sofia (BUL, 27. – 30.06.) im Einsatz. Gesetzt ist niemand aus dem rot-weiß-roten Team. „Aber wir haben an jedem Tag Chancen auf Top-7-Platzierungen, im Idealfall auch auf Medaillen“, glauben die Nationalcoaches Martin Grafl und…
26. Juni 2024

Klarer 11:3-Heimerfolg

Bundesliga-Schlager: Galaxy - UJZ

Der Bundesliga-Viertrunden-Klassiker Samstagnachmittag zwischen Meister Allianz Kukla Galaxy Tigers/W und Vizemeister UJZ Mühlviertel/OÖ endete mit einem klaren 11:3 (110:30)-Heimsieg der Hausherren. Die Wiener setzten mit Ahmad Yusifov (-60) und Karamat Huseynov (-66/beide AZE) zwei Legionäre ein, bei den Gästen kam Mathias Madsen (DEN/-100) zum Einsatz. „Unser Mindestanspruch ist, ins Final-Four…
22. Juni 2024

Prioritäten definieren

ÖJV-Vorstand: 4-Jahres-Planung

Der ÖJV-Vorstand tagte Freitag und Samstag in St. Pölten. Diesen Sonntag geht die Olympia-Qualifikation zu Ende, der Verband hat dem Österreichischen Olympischen Comité (ÖOC) sechs Athlet:innen (plus Mixed-Team) zur Nominierung vorgeschlagen (Katharina Tanzer/SU Noricum Leibnitz/ST/-48, Lubjana Piovesana/LZ Hohenems/V/-63, Michaela Polleres/JC Sparkasse Wimpassing/NÖ/-70; Samuel Gaßner/UJZ Mühlviertel/-73, Wachid Borchashvili/LZ Multikraft Wels/OÖ, Aaron…
22. Juni 2024

Partner und Sponsoren